Schlank im Schlaf – gesund Abnehmen nach Dr. Pape

Abnehmen im SchlafEndlich abnehmen mit der Schlank im Schlaf Diät, das steht nicht nur zum Jahreswechsel bei vielen Menschen ganz oben auf der Liste der guten Vorsätze. Einige Pfunde zu viel auf den Hüften bis hin zum Übergewicht stellen im täglichen Leben eine Belastung dar.

Der Tag für Tag übliche Lebenswandel mit zu viel reichhaltigem Essen und zu wenig Bewegung begünstigt den Aufbau des ungesunden Körperfetts und schadet der Gesundheit.

Das hat aber nicht nur optische Folgen, sondern vor allem eine Vielzahl gesundheitlicher Konsequenzen. Wer über längere Zeit übergewichtig ist, hat ein deutlich erhöhtes Risiko Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu erleiden oder das sogenannte metabolische Syndrom zu entwickeln.

Die gefragte Abnehmen im Schlaf Methode von Dr. Pape ist ein erfolgreicher Weg diesen Gefahren für Ihre Gesundheit zu entkommen und Ihr Leben gesund, bewusst und ohne dauerndes Diäten zu führen.

>>> zum Schlank im Schlaf Shop

Wie funktioniert die Schlank im Schlaf Diät?

Schlank im Schlaf - wie geht das?Auch wenn der Titel Schlank im Schlaf es im ersten Moment suggeriert – die Abnahme nach diesem Konzept ist leider keineswegs mit Trägheit und Inaktivität verbunden!

Im Gegenteil, wer mit dieser Strategie effektiv abnehmen und die eigene Gesundheit fördern will, sollte einiges an Disziplin und Durchhaltevermögen mitbringen.

Dafür wird er durch klare Regeln unterstützt, mit deren Hilfe die leichte Umsetzbarkeit im Alltag erreicht wird.

 

Das Prinzip vom Schlank schlafen

Das Diät-Konzept Schlank im Schlaf basiert auf der von Dr. Detlef Pape mit einigen Kollegen entwickelten Insulin-Trennkost. Medizinische Grundlage ist der körpereigene Blutzucker- und Insulinstoffwechsel. In Abhängigkeit der mit einer Mahlzeit aufgenommenen Zucker- und Kohlenhydratmengen wird der Insulinspiegel vom Körper ständig neu eingestellt.

Das körpereigene Hormon Insulin, welches in der Pankreas gebildet wird, nimmt aber nicht nur Einfluss auf den Blutzuckerspiegel, sondern ebenfalls auf die Energiereserven des Körpers. Schlank im Schlaf Regeln

Der Fettstoffwechsel sowie Aufbau und Aufrechterhaltung der Fettdepots sind ebenfalls direkt mit Insulin verknüpft. Das Schlank im Schlaf Prinzip nimmt über eine adäquate Ernährung direkt Einfluss auf den Insulinspiegel und indirekt auf das Körperfett.

Welche Regeln muss ich einhalten?

Um den Stoffwechsel zu aktivieren und die körpereigenen Mechanismen zu nutzen, gilt es einige grundlegende Regeln zu beachten. Zum einen verwertet der Körper Kohlenhydrate je nach Tageszeit unterschiedlich und zum anderen ist der Insulinspiegel im Körper abhängig von Tageszeit und vom Zeitraum zur letzten Mahlzeit.

Vor diesem Hintergrund empfiehlt das Schlank im Schlaf Konzept größere Kohlenhydratmengen am Morgen, Mischkost am Mittag und möglichst kohlenhydratfreie Kost am Abend. Die drei Sattmachermahlzeiten sollten dabei mindestens 5 Stunden auseinander liegen. Besonders großen Wert wird auf eine möglichst kohlenhydratfreie Ernährung am Abend gelegt, weil dies die Fettverbrennung über Nacht ankurbelt – daher auch der Name Schlank im Schlaf!

Welche Mahlzeiten darf ich bei Schlank im Schlaf zu mir nehmen?

Schlank im Schlaf – die MahlzeitenHat man sich mit dem Schlank im Schlaf Konzept und den Regeln auseinander gesetzt, wird klar, dass für jede Mahlzeit andere Grundlagen hinsichtlich ihrer Zusammensetzung gelten.

Wichtig ist, dass der Zeitraum von mindestens 5 Stunden zwischen den drei Hauptmahlzeiten unbedingt eingehalten wird und in dieser Zeit keinerlei Zwischenmahlzeiten eingenommen werden.

Für die Hauptmahlzeiten gelten die grundsätzlichen Regeln, dass

  • zum Frühstück kohlenhydratreich und eiweißarm
  • zum Mittagessen vollwertige und ausgewogene Mischkost
  • und zum Abendessen / Abendbrot möglichst kohlenhydratfrei und eiweißreich

gegessen wird. Nicht zu vergessen sind die Getränke. Ausreichendes Trinken – ungefähr zwei Liter Wasser oder ungesüßter Tee pro Tag – verstärken den Abnahmeeffekt ebenso wie regelmäßige Bewegung.

Optimal kombiniert: das Schlank im Schlaf Sport Konzept

Schlank im Schlaf SportWer mit Schlank im Schlaf beginnt entscheidet sich nicht einfach nur für irgendeine Diät, sondern für ein Lebenskonzept. Ein wichtiger Bestandteil sind sportliche Aktivitäten. Dazu gehören zum einen fettstoffwechselbetonendes Ausdauertraining und zum anderen Muskelaufbau- und Erhaltungstraining.

Die Vorteile der Kombination von richtiger Ernährung mit einer gesunden Dosis sportlicher Betätigung liegen auf der Hand: Der Stoffwechsel wird angeregt, Fett wird verbrannt, dem häufig mit einer Diät verbundenen Muskelabbau wird vorgebeugt und zugleich wird der gesamte Körper gestrafft. Darüber hinaus profitieren natürlich der gesamte Körper und vor allem das Herz-Kreislauf-System von regelmäßiger körperlicher Betätigung.

>>> zum Schlank im Schlaf Shop


Schlank im Schlaf ist nicht einfach nur eine Diät

Diät WaageAnders als eine Vielzahl der angebotenen Diäten, Ernährungsprogramme und arzneilichen Hilfsmittel ist die Anwendung des Schlank im Schlaf Prinzips nicht unbedingt mit einer generellen Reduktion der Kalorienzufuhr verbunden.

Es werden keinerlei Mahlzeiten ausgelassen oder durch Diätprodukte ersetzt. Wer mit dem Konzept abnehmen möchte, darf sich gesund satt essen, solange er dabei gewisse Regeln beachtet, welche im Wesentlichen auf die Zusammensetzung der Lebensmittel und den Zeitpunkt des Verzehrs abzielen.

Dadurch lässt sich das Abnehmen im Schlaf unproblematisch in den Alltag integrieren, was wiederum das Durchhaltevermögen positiv beeinflusst und das Fett und die Kilos leichter purzeln läßt.

Das medizinische Konzept hinter SiS

ÄrzteDie Entwicklung eines Übergewichtsdiabetes hängt in hohem Maße mit den Ernährungsgewohnheiten und der Menge und Regelmäßigkeit an sportlichen Aktivitäten zusammen.

Deshalb kann jeder dem Auftreten eines Diabetes als Folge einer falschen Ernährung und eines ungesunden Lebensstils entgegenwirken, indem er sein Leben daraufhin anpasst.

Und genau an dieser Stelle setzt das Schlank im Schlaf Diät Konzept an. Es basiert auf den natürlichen Vorgängen des Körpers und bietet so eine einfach umsetzbare Idee, wie man mit Hilfe des körpereigenen Stoffwechsels Gewicht reduzieren, effektiv die Fettverbrennung ankurbeln und ein gesundes Normalgewicht halten kann.

Entwickelt wurde Schlank im Schlaf von Dr. Detlef Pape, einem Internist mit einer Praxis in Essen. Gemeinsam mit Kollegen entwarf er die Insulin Trennkost und damit die Basis für das Abnehmen im Schlaf – einer Diät die funktioniert!

Das metabolische Syndrom und die Folgen

Die Stoffwechselvorgänge im Körper sind voneinander abhängig und bedingen einander sogar. Gerät der Stoffwechsel aus den Fugen – wie es bei Übergewicht der Fall ist – können verschiedene Erkrankungen eine direkte Folge sein.

Bluthochdruck und „Verkalkungen der Blutgefäße“ bis hin zum Gefäßverschluss mit der Folge Herzinfarkt sind ebenso möglich wie Fettstoffwechselstörungen, Diabetes oder Gicht.

Alle diese Erkrankungen können auch bei normalgewichtigen Menschen auftreten, zeigen sich aber Studienergebnissen zufolge besonders häufig bei Übergewichtigen. Insbesondere der Diabetes wird immer mehr zur Volkskrankheit Nummer Eins.

Dabei ist Übergewichtsdiabetes – sprich erworbener Diabetes, welcher auch häufig Altersdiabetes genannt wird – mit der richtigen Ernährung und Lebensweise durchaus vermeidbar.

>>> zum Schlank im Schlaf Shop

 

Schlank im Schlaf Erfahrungen und nachweisbare Erfolge

Schlank im Schlaf ErfahrungenUntersuchungen haben gezeigt, dass während der Anwendung des Schlank im Schlaf Konzeptes zum Abnehmen eine Vielzahl positiver Wirkungen auf den Körper eintritt.

Nicht nur eine Gewichtsreduktion, sondern sogar eine Verbesserung der Stoffwechselvorgänge und Fettverbrennung im Körper, welche sich durch verschiedene Blutwerte messen lassen, ist zu beobachten. Bedingt durch die Optimierung des Stoffwechsels fühlen sich die Teilnehmer des Konzeptes oft beschwingter und glücklicher.

Besonders positive Ergebnisse werden erzielt, wenn zeitgleich mit der Abnahme-Strategie nach Schlank im Schlaf auch regelmäßig Sport und Muskeltraining aufgenommen wird und somit die Zufuhr von Fett, Kohlenhydrate und somit der vielen Kalorien bewusster erfolgt.

 

Tipps, Hintergründe und Informationen

Schlank im Schlaf TippsAbnehmen im Schlaf ist keine Wunder Diät – es ist ein Lebenskonzept für gesunde Ernährung mit der richtigen Menge an Kolenhydrate, Fette und Eiweiße zur richtigen Zeit.

Eine Einführung in das Prinzip, eine Anleitung zur Durchführung, die medizinischen Grundlagen und eine Vielzahl nützlicher Diät Tipps zur gesunden Ernährung mit Fisch, Fleisch, Brot und viel Eiweiß und wenig Kolenhydrate lassen sich auf den folgenden Seiten finden!

Dazu gehören natürlich auch Informationen über spezielle Seiten des Schlank im Schlaf Konzepts wie beispielsweise die Anwendbarkeit für Berufstätige, Vegetarier, Schwangere Frauen und Kinder.

Eine Vielzahl von Empfehlungen, um die speziellen Produkte wie das Eiweißbrot auch als low carb Brot bekannt, welche beim Abnehmen unterstützen können, gehört ebenso zum Inhalt dieser Seite wie die Vorstellung der Motivationsstrategien wie das Schlank im Schlaf Coach Programm oder der Erfahrungen von anderen Anwendern in Form von Berichten in Foren.